Im Anfängerkurs (Level 1) erarbeiten wir die sieben Bodymotion Pilatesprinzipien:

  • Atmung
  • Zentrierung
  • Gewichtsverlagerung und Alignment
  • Schultergürtelorganisation
  • Bewegungslänge- und Weite
  • Gelenkartikulation
  • Lockerheit und Entspannung

 

Die Übungen werden genau und ausführlich angeleitet und verbal und taktil begleitet und korrigiert. Wir kräftigen, mobilisieren und dehnen den gesamten Körper, aber der Schwerpunkt liegt auf einem stabilen Körperzentrum. Die Körperwahrnehmung wird geschult und mithilfe von Visualisationen und Images sind die Bewegungen ganz präzise.

 

Auch die Prinzipien des Faszientrainings (Ninja, Myofasziales Dehnen, Katapult, Propriozeptives Refinement, Hydration der Grundsubstanz) fließen in die Pilatesstunden mit ein. So wird auch das wichtige Fasziengewebe geschmeidig und elastisch.

 

Qualität statt Quantität ist mein Motto!

 

Als Einsteiger, bei leichten Rückenbeschwerden oder auch im reiferen Alter bist du hier richtig!

 

Eine Probestunde ist nach Absprache ein mal möglich (Kosten: 10 €).

 

Kosten: 100 € für 10 Termine

 

Der Kurs ist anerkannt als Präventionskurs und die gesetzlichen Krankenkassen erstatten ca. 80 % der Kursgebühren bei regelmäßiger Teilnahme!

 

Im Moment ist der Kurs ausgebucht!